Information für den letzten Schultag (24.07.2020)

 

DER FRÜHDIENST FINDET NACH WIE VOR VON 6.15 - 8.15 UHR STATT.

 

DER HORT KANN AM FREITAG, DEN 24.07.2020, DIE BETREUUNG FÜR IHRE KINDER AB      11.00 UHR     GEWÄHRLEISTEN.

 

Aktueller Stand: Jede Schule hat eine Notbetreuung anzubieten, sodass die Kinder bis 11.00 Uhr von der Schule betreut werden und danach in den Hort laufen können.

Ab 1. Juli betreuen wir im Kinderhort Löhehaus wieder alle schulpflichtigen Kinder.

Damit wir ausreichend Mittagessen in der Oase bestellen können, bitte telefonisch bei uns melden!!!

(Gilt für Kinder, die bis jetzt noch nicht den Hort besucht haben.)

 

Was bleibt:

- Ist der Frühdienst während der Schulzeit.

- Wir werden von der Oase weiterhin mit warmen Mittagessen beliefert

- Wir machen mit den Kindern gemeinsam die Hausaufgaben

- Die Kinder spielen viel im Garten an der frischen Luft

 

Das hat sich geändert:

 

- Wir holen die Kinder um 11.20 Uhr von der Schule ab, um zu gewährleisten, dass die Kinder einen sicheren Abstand voneinander halten

- Die Kinder sind in festen Gruppen eingeteilt. Die Gruppen werden, wie in der Schule, im Hort beibehalten

- Während dem Mittagessen und den Hausaufgaben gehen wir auf sicheren Abstand aus Respekt voneinander

- Die Kinder brauchen keine Schutzmasken tragen

 

 

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Kinderhort-Team! :)

 

 

Aktuelles:

Aktuelle Infos zum Thema Hortbetretuung in der Coronazeit (wer ist berechtigt, Regelungen bzgl. Elternbeiträgen, etc.) finden Sie hier: 

https://kita-zweckverband-selb.de

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

 

                       Ihr Team vom Kinderhort Löhehaus :)